Dr. Axel Görg

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Notar a. D., Partner

Beruflicher Werdegang

  • Journalistenausbildung an der Deutschen Journalistenschule München
  • Studium der Rechtswissenschaften in München und Berlin
  • DAAD-Stipendiat an der London School of Economics
  • Rechtssekretär beim DGB und bei der ÖTV (1979 - 1989)
  • Rechtsanwalt seit 1990
  • Notar von 1999 bis 2018

Schwerpunkte

  • Arbeitsrecht (Individualarbeitsrecht, Betriebsverfassungsrecht)
  • Öffentliches Dienstrecht
  • Beamtenrecht
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrecht

Auszeichnungen

  • Dr. Axel Görg wurde von Focus in der Rubrik "Die besten Arbeitsrechtsanwälte für Berlin" aufgeführt (Focus-Spezial Okt. 2013).
  • Im Rating „Deutschlands Beste Anwälte 2016“ sowie "Die besten Anwälte und Kanzleien Deutschlands 2020" des Handelsblatts wurde Dr. Axel Görg jeweils in den Rubriken Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht ausgezeichnet.

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Mitgliedschaften

Veröffentlichungen
  • Mitautor zu Kommentaren zum Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst und für den öffentlichen Dienst der Länder
  • Mitautor des Handkommentars Natter/Gross, Arbeitsgerichtsgesetz, 2. Auflage, 2013 (§ 54 Abs. 6, § 54 a, §§ 87 bis 91, §§ 101 bis 110 ArbGG);
  • Mitherausgeber und Autor des Basiskommentars zum TVöD, 5. Auflage, 2013;
  • "Verträge mit Kanzleiangestellten" in "Die Anwaltssozietät", Nomos-Verlag, 2. Auflage, 2015;
  • Entschädigung bei unverschuldetem Verlust des Arbeitsplatzes, Königstein/Ts 1979;
  • Diverse Zeitschriftenaufsätze zum Arbeitsrecht

Sekretariat

Arbeitsrecht und Vertragsrecht:

Stephanie Wolf
Tel. 030/ 26 49 47 - 95
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!